Sonstiges

Kräuteressig Rezepte - Wie man Essig mit Kräutern infundiert

Kräuteressig Rezepte - Wie man Essig mit Kräutern infundiert


Wenn Sie gerne Ihre eigenen Vinaigrettes herstellen, haben Sie wahrscheinlich einen mit Kräutern angereicherten Essig gekauft und wissen, dass diese einen hübschen Cent kosten können. Die Herstellung von Kräuteressigen zum Selbermachen kann Geld sparen, ist einfach und macht Spaß und macht tolle Geschenke.

Ein Kräuteressigaufguss ist einfach Essig mit Kräutern, die aus Ihrem eigenen Garten stammen oder gekauft werden können. Es gibt viele Kräuteressigrezepte, die jedoch alle auf die Grundlagen abgestimmt sind.

Materialien für Kräuteressig

Um DIY-Kräuteressige herzustellen, benötigen Sie saubere, sterilisierte Gläser oder Flaschen und Deckel, Essig (wir werden später darauf zurückkommen) und frische oder getrocknete Kräuter.

Die Flaschen oder Gläser müssen Korken, Schraubverschlüsse oder zweiteilige Dosendeckel haben. Waschen Sie die Glasbehälter gründlich mit warmem Seifenwasser und spülen Sie sie gut aus. Sterilisieren Sie sie, indem Sie sie zehn Minuten lang in kochendes Wasser tauchen. Stellen Sie sicher, dass die Gläser in das kochende Wasser gestellt werden, wenn sie vom Waschen noch warm sind, da sie sonst Risse bekommen und zerbrechen. Befolgen Sie auch die Schritte eins und zwei für die Kappen oder verwenden Sie vorsterilisierte Korken.

Für den Essig wurde traditionell destillierter weißer Essig oder Apfelessig verwendet, um Kräuteressigaufgüsse herzustellen. Von diesen beiden hat Apfelessig einen ausgeprägten Geschmack, während destillierter Essig weniger komplex ist, wodurch die aufgegossenen Kräuter besser wiedergegeben werden. Heutzutage verwenden viele Genießer Weinessig, der zwar teurer ist, aber vielfältigere Geschmacksprofile mit sich bringt.

Wie man DIY Kräuteressige macht

Es gibt viele Kräuteressigrezepte zu finden. aber in ihrem Herzen sind sie sich alle ähnlich. Sie können getrocknete oder frische Kräuter verwenden, obwohl frische Kräuter für meinen Gaumen weitaus besser sind.

Verwenden Sie nur die frischesten Kräuter, die Sie für beste Ergebnisse erhalten können, idealerweise diejenigen, die am Morgen, kurz nachdem der Tau getrocknet ist, aus Ihrem Garten gepflückt wurden. Verfärbte, gekaute oder getrocknete Kräuter verwerfen. Waschen Sie die Kräuter vorsichtig und tupfen Sie sie auf ein sauberes Handtuch.

Sie benötigen drei bis vier Zweige Ihrer Kräuter pro Pint Essig. Möglicherweise möchten Sie auch zusätzliche Aromen wie Knoblauch, Jalapeño, Beeren, Zitrusschalen, Zimt, Pfefferkörner oder Senfkörner in einer Menge von ½ Teelöffel (2,5 g) pro Pint hinzufügen. Waschen Sie diese Aromen vor der Verwendung. Wenn Sie getrocknete Kräuter verwenden, benötigen Sie 3 Esslöffel (43 g).

Einfaches Kräuteressigrezept

Legen Sie die Kräuter, Gewürze, Obst und / oder Gemüse, die Sie verwenden, in sterilisierte Pintgläser. Den Essig bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen und über die Aromastoffe gießen. Lassen Sie oben im Glas etwas Platz und verschließen Sie es mit den hygienischen Deckeln.

Lagern Sie die Kräuteressig-Aufgüsse drei bis vier Wochen, damit sich die Aromen entwickeln und heiraten können. Probieren Sie zu diesem Zeitpunkt den Essig. Wenn nötig, lassen Sie den Essig länger sitzen und sich entwickeln.

Wenn der DIY-Essig mit Kräutern nach Ihren Wünschen aufgegossen wird, die Feststoffe durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen und wegwerfen. Gießen Sie den gesiebten Essig in sterilisierte Gläser oder Flaschen. Wenn Sie möchten, geben Sie vor dem Verschließen einen hygienisierten Kräuterzweig in die Flasche.

Kühlen Sie und verwenden Sie DIY Kräuteressig innerhalb von drei Monaten. Wenn Sie den Essig länger aufbewahren müssen, erhitzen Sie die Gläser wie zum Einmachen, indem Sie die Essiggläser zehn Minuten lang in einen kochenden Wasserkanister tauchen.

Wenn das Produkt trüb wird oder Schimmel aufweist, entsorgen Sie es sofort.


DIY Kräuteressig: Wie man Kräuter-Essig macht - Garten

Eine Speisekammer voller Kräuteressige ist ein ständiger Genuss. Die Konservierung von frischen Kräutern und Wurzeln in Essig ist eine einfache Möglichkeit, ihre nahrhafte Güte einzufangen. Es ist auch einfach. Sie müssen nicht einmal einen Kräutergarten haben.

BASIC HERBAL VINEGAR
Die Vorbereitung dauert 5 Minuten plus 6 Wochen

Sie benötigen Folgendes:

Glas oder Plastikglas jeder Größe bis zu einem Liter / Liter

Wachspapier und ein Gummiband

ein Liter Apfelessig

Füllen Sie ein Glas jeder Größe mit frisch geschnittenen aromatischen Kräutern. (In der beigefügten Liste finden Sie Vorschläge für Kräuter, die besonders gut in Essig extrahiert werden.) Um optimale Ergebnisse und den höchsten Mineralgehalt zu erzielen, stellen Sie sicher, dass das Glas gut mit dem von Ihnen gewählten Kraut gefüllt ist, nicht nur mit einigen Zweigen, und schneiden Sie die Kräuter oder Kräuter wurzelt in kleine Stücke.

Gießen Sie Apfelessig bei Raumtemperatur in das Glas, bis es voll ist. Decken Sie das Glas mit einem aufschraubbaren Plastikdeckel, mehreren Schichten Plastik- oder Wachspapier, die mit einem Gummiband oder einem Korken festgehalten werden, ab. Essig löst Metalldeckel auf.

Beschriften Sie das Glas mit dem Namen des Krauts und dem Datum. Stellen Sie es an einem Ort auf, der nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, obwohl es nicht im Dunkeln liegen muss, und an einem Ort, der nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt ist. Ein Küchenschrank ist in Ordnung, aber wählen Sie einen, den Sie viel öffnen, damit Sie daran denken, Ihren Essig zu verwenden, der in sechs Wochen fertig sein wird.

Apfelessig wird seit Jahrhunderten als gesundheitsförderndes Mittel verwendet. Hippokrates, der Vater der Medizin, soll nur zwei Mittel angewendet haben: Honig und Essig. Ein kleines Buch über Volksheilmittel in Vermont - hauptsächlich Apfelessig - wurde seit seiner Veröffentlichung in den 50er Jahren über 5 Millionen Mal verkauft. Eine aktuelle Anzeige in einem nationalen Gesundheitsmagazin besagt, dass Essig mir ein längeres, gesünderes und glücklicheres Leben ermöglichen kann.

Essig hat viele Kräfte: Er senkt den Cholesterinspiegel, verbessert den Hautton, mildert den Bluthochdruck, beugt Osteoporose vor / wirkt dieser entgegen und verbessert die Stoffwechselfunktion. Kräuteressige sind eine unaufhaltsame Kombination: Die heilenden und ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Essig sind mit den aromatischen und gesundheitsschützenden Wirkungen grüner Kräuter (und einiger wilder Wurzeln) verbunden.

Kräuteressige schmecken nicht nach Medizin. Tatsächlich schmecken sie so gut, dass ich sie häufig benutze. Ich gieße beim Abendessen einen Löffel oder mehr auf Bohnen und Getreide. Ich verwende sie in Salatsaucen, die ich mit ihnen brate und mit Suppen würze. Diese regelmäßige Anwendung steigert den Nährstoffgehalt meiner Ernährung mit sehr geringem Aufwand und praktisch ohne Kosten. Manchmal trinke ich morgens meinen Kräuteressig in einem Glas Wasser und erinnere mich an die vielen älteren Frauen, die mir erzählt haben, dass Apfelessig ihre arthritischen Schmerzen verhindert und lindert. Ich möchte täglich einen Esslöffel oder mehr mineralstoffreichen Kräuteressig einnehmen. Nicht nur, weil Kräuteressige gut schmecken (sie tun es!), Sondern weil sie eine einfache Möglichkeit bieten, meinen Kalziumspiegel hoch zu halten (und das ist ein echtes Problem für eine Frau in den Wechseljahren von fünfzig Jahren). Kräuteressige sind so nährstoffreich, dass ich nie Vitamin- oder Mineralpillen einnehmen muss.

Wasser extrahiert schlecht Kalzium aus Pflanzen, aber Kalzium und alle Mineralien lösen sich sehr leicht in Essig auf. Sie können das selbst sehen. Tauchen Sie einen Knochen sechs Wochen lang in Essig. Was geschieht

Der Knochen wird biegsam und gummiartig. Warum

Der Essig extrahierte die Mineralien aus dem Knochen. (Und jetzt ist der Essig mit Kalzium und anderen knochenbildenden Mineralien beladen!)

Nach dem Beobachten dieses Tricks ist es nicht ungewöhnlich zu befürchten, dass sich Ihre Knochen auflösen, wenn Sie Essig konsumieren. Aber Sie müssten Ihre Haut abnehmen und wochenlang in Essig sitzen, damit das passiert! Das Hinzufügen von Essig zu Ihrem Essen hilft tatsächlich beim Knochenaufbau, da es Mineralien aus dem Gemüse freisetzt, das Sie essen. Gekochten Grüns einen Spritzer Essig hinzuzufügen, ist ein klassischer Trick alter Damen, die spritzig und flexibel sein wollen, wenn sie alte Damen sind. (Vielleicht hat dir deine Oma das schon beigebracht

) In der Tat erhöht ein Löffel Essig auf Ihrem Brokkoli oder Grünkohl oder Löwenzahngrün das Kalzium, das Sie erhalten, um ein Drittel.

Essig allein hilft beim Knochenaufbau und wenn er mit mineralstoffreichen Kräutern kombiniert wird, ist Essig besser als Kalziumpillen. Einige Menschen befürchten, dass der Verzehr von Essig zu einem Überwachsen der Candida-Hefe im Darm führt. Meine Erfahrung hat mich glauben lassen, dass Kräuteressige genau das Gegenteil bewirken, vielleicht weil sie so mineralreich sind. Kräuteressige sind besonders nützlich für alle, die keine Milch trinken können (oder wollen). Ein Esslöffel Kräuteressig enthält die gleiche Menge Kalzium wie ein Glas Milch.

Also gehe ich aus der Tür und nehme einen Korb und eine Schere, meine warme Weste und meine Handschuhe, um zu sehen, was ich für meine knochenbildenden Essige ernten kann.

Die ersten Grüns, die mich begrüßen, sind die schlanken Türme aus Knoblauchgras oder wildem Schnittlauch, die in jedem Boden vorkommen, der nicht zu häufig gestört wurde, wie der Rasen, der Teil des Gartens, in den die Pinne nicht geht Rhabarberbeet, das Spargelbeet, der Zirkel der Beinwellpflanzen. Heute Morgen bieten sie mir alle Zwiebelgrünflecken an. Snip, snip, snip. Der Essig, den ich aus diesen zarten Spitzen herstellen werde, enthält nicht nur Mineralien, sondern auch Allyle, spezielle krebsvorbeugende Verbindungen, die in rohen Zwiebeln, Knoblauch und dergleichen enthalten sind.

Hier, wo Tulpen bald auftauchen werden, befindet sich in einer sonnigen Ecke ein Stück Katzenminze, vermischt mit Mutterkraut, zwei Pflanzen, die besonders von Frauen geliebt werden. Ich benutze Katzenminze, um Menstruationsbeschwerden zu lindern, Koliken zu lindern und Schlaf zu bringen. Motherwort ist mein Lieblingsmittel gegen Hitzewallungen und emotionale Schwankungen. Sie gehören beide zur Familie der Minzen und sind wie alle Pfefferminzbonbons außergewöhnlich gute Kalziumquellen und machen wohlschmeckende Essige. Einzelne Minzaromen werden vom Essig auf magische Weise eingefangen. Von jetzt an bis zur Schneedecke im nächsten Herbst werde ich die Pfefferminzbonbons jeder Jahreszeit sammeln - Pfefferminze, grüne Minze, Zitronenmelisse, Bienenbalsam, Oregano, Shiso, wilde Bergamotte, Thymian, Ysop, Salbei, Rosmarin, Lavendel - und ihren einzigartigen Geschmack aktivieren und ihre tonisierenden, pflegenden Eigenschaften, indem sie in Essig eingeweicht werden. Was für eine leckere Art, starke Knochen, ein gesundes Herz, emotionale Stabilität und energetische Vitalität aufzubauen.

Hier unten, unter der wilden Rosenhecke, ist eine Pflanze bekannt, die jedem bekannt ist, der durch die Wälder und Straßenränder des Ostens gelaufen ist: Knoblauchsenf. Ich werde heute Abend die Blätter in meinem Salat genießen, wie ich es den ganzen Winter und Frühling über tue, aber ich muss etwas länger warten, bis ich die Wurzeln ernten kann, die einen lebendigen Meerrettichessig produzieren, der genau das Richtige ist, um a aufzuhellen Wintersalat und halten Sie gleichzeitig die Nebenhöhlen frei.

Ein Stück Vogelmiere! Es ist eine gute Ergänzung zu meinen Essigen und meinen Salaten, erhöht ihren Kalziumgehalt, fügt aber wenig Geschmack hinzu. An geschützten Orten bietet sie das ganze Jahr über Grüns an.

Schau runter. Der Beifuß sprießt, alles verschwommen und grau. Ich nenne es Cronewort, um die Weisheit grauhaariger Frauen zu ehren. Der kulinarische Wert dieses sehr wilden Krauts wird oft übersehen. Ich war begeistert, es zum Verkauf in Deutschland direkt neben dem getrockneten Kümmel und Rosmarin in einem kleinen Glas im Supermarkt zu finden. Cronewort Essig ist einer der leckersten und vorteilhaftesten aller Essige, die ich mache. Es ist bekannt als allgemeines nahrhaftes Tonikum für Kreislauf-, Nerven-, Harn- und mentale Funktionen sowie als spezifisches Hilfsmittel für diejenigen, die gesunden Schlaf und starke Knochen wünschen. Cronewort-Essig kann in den meisten Städten kostenlos hergestellt werden, wenn Sie wissen, wo dieses invasive Unkraut wächst.

Um den leicht bitteren Geschmack von Cronewort zu mildern und ihre duftenden, aromatischen Aspekte hervorzuheben, pflücke ich sie klein (unter drei Zoll) und füge ein paar ihrer Wurzeln zusammen mit den Blättern in das Glas. Ich schneide die hohen Blütenstiele dieser aromatischen Pflanze im Spätsommer oder Frühherbst, wenn sie in voller Blüte stehen, und trockne sie. Die Blätter, die sorgfältig von den Stielen abgezogen wurden, versorgten unsere Wintertraumkissen mit Füllung (und Magie). Sie sollen einen in lebendige Träume und Visionen tragen.

Die Sonne ist hell und stark und warm. Ich drehe mein Gesicht dazu und schließe meine Augen, atme ein. Ich spüre die vibrierende Lebenskraft hier. Alles ist Aquiver. Ich lächle und weiß, dass mir diese Energie zur Verfügung steht, wenn ich die Essige konsumiere, die ich aus diesen Kräutern und Unkräutern herstellen werde. Während ich mich gegen die große Eiche entspanne, atme ich aus und stelle mir vor, wie der Garten wächst und blüht, Früchte trägt und stirbt, während die Jahreszeiten durch mein geistiges Auge gleiten.

Die Luft wird nachts kühler. Die Blätter fallen mit jeder Brise schneller. Die ersten milden Fröste nehmen das Basilikum, die Tomaten und den Kürbis, machen mich frei, noch einmal auf die mehrjährigen Kräuter und Unkräuter zu achten, und fordern mich auf, mich zu beeilen, bevor selbst die winterharten Kräuter ihre Blätter fallen lassen und sich in die Winterruhe zurückziehen.

Der Tag bricht sonnig an. Ja, jetzt ist die Zeit gekommen, die letzte Gabe des Gartens zu ernten, die Belohnungen meiner Arbeit, die Gaben der Erde. Ich ziehe mich warm an (ich erinnere mich daran, dass ich die offene Jagdsaison offen trage), stecke meine rot gehandhabten Haarschneidemaschinen in meine Gesäßtasche und nehme in der einen Hand einen Korb und in der anderen eine Plastikwanne.

Dann bin ich aus der Tür, in den schrägen Sonnenschein des Herbstes und in meinen ruhigen Garten. Meine schwarze Katze kommt herüber, um mir bei der Ernte zu helfen, und nach einer Weile taucht die weiße Katze unter dem Haus auf, um zu schnurren und ihre Zufriedenheit mit meiner Anwesenheit in ihrer Domäne heute Morgen zu signalisieren.

Meine Gartenfreunde sagen, dass die Ernte für das Jahr vorbei ist, aber ich weiß, dass mein Unkraut mich bis weit in den Winter hinein bei der Ernte halten wird. In kürzester Zeit ist mein tiefer Korb voll und ich wünschte, ich hätte noch einen mitgebracht. Violette Blätter drücken gegen Stiele des Lammviertels. Stockrose, wilde Malva und Wegerichblätter drängen sich um ihre eigenen Räume gegen die letzten Beinwell- und Löwenzahnblätter. (Ich denke, Löwenzahnblätter essen im Herbst viel besser als im Frühling, viel weniger bitter nach meinem Geschmack, nachdem sie einige Nächte gefroren wurden.) Die letzten Rotkleeblüten kuscheln sich in die Mitte. Obwohl nicht aromatisch oder intensiv aromatisiert, wird ein Essig dieser Grüns mein superreiches Kalziumpräparat für die dunklen Wintermonate sein.

Meine Körbe sind überfüllt und ich bin noch nicht an die Brennnesseln und Himbeerblätter gekommen. Sie sind auch hervorragende Kalziumquellen. Ah! Die liebenswürdige Fülle an Unkraut, oder sollte ich sagen "freiwillige Kräuter"

Ich respektiere sie tatsächlich mehr als die kultivierten Kräuter ihre strenge Lebenskraft, ihren kraftvollen Nährwert und ihre zusätzlichen medizinischen Werte, die mir helfen, gesund und voller Energie zu bleiben.

Wie wir gelesen haben, können Essige unsere Verbündeten sein, indem sie (unter anderem) den Cholesterinspiegel senken, den Hautton verbessern und die Stoffwechselfunktion verbessern. Mit ein paar einfachen Werkzeugen können wir problemlos Kräuter direkt in oder um unseren Garten ernten, um leckere, gesunde Essige herzustellen. Teil zwei dieses Artikels befasst sich mit der Bedeutung der Ernte der richtigen Wurzeln, bietet einige hilfreiche Hinweise für die Herstellung von Essig sowie eine unverzichtbare Liste von Pflanzen, die für schmackhafte Essige sorgen, und eine Liste von Pflanzen für pflanzliche Kalziumpräparate.

Unkraut zum Wise DVD Video
Besuchen Sie Susuns Farm für einen Unkrautspaziergang. Hören Sie, wie sie über die drei Traditionen der Heilung spricht. Machen Sie eine Infusion mit ihr. Spaß! (1 Stunde VHS-Video) Bitte beachten Sie: Dieses VHS-Videoband ist im NTSC-Format und möglicherweise nicht mit Videoplayern außerhalb der USA und Kanadas kompatibel. Einzelverkauf für 29,95 $


Auftrag beim: www.wisewomanbookshop.com

Besuchen Sie www.goddesschants.com, um alle Songs zu hören, Texte zu lesen und
lerne etwas über die Künstler.

Für Großhandelsbestellungen lesen Sie unseren Terms Letter oder kontaktieren Sie uns unter:

Ash Tree Publishing Postfach 64 Woodstock, NY 12498

Wie man Kräuteressig macht

Wenn Sie den bissigen Geschmack von Kräuteressig in Ihrer Küche lieben, werden Sie froh sein zu wissen, dass dieser aufgegossene Kräuteressig ein Kinderspiel für zu Hause ist. Hier ist alles was Sie brauchen:

Zutaten für mit Kräutern angereicherten Essig

Sie müssen mit frischen Kräutern beginnen, die idealerweise aus Ihrem Bio-Garten stammen. Einige sagen, Winterkräuter sind die leckersten. Die Art der Kräuter, die Sie verwenden, und die Kombination, liegt bei Ihnen, ebenso wie die Art des Essigs. Im Folgenden wird erläutert, welcher Essig gut zu bestimmten Geschmacksrichtungen passt.

Einige Ideen für Kräuter sind: Basilikum, Rosmarin, Thymian, Dill, Knoblauch und Estragon. Die grundlegende Richtlinie ist, 3-4 Zweige Kräuter für 2 Tassen Essig zu verwenden. Sie können auch Blumen wie Kapuzinerkresse verwenden, die dem Essig einen pfeffrigen Geschmack verleihen. Vergessen Sie auch nicht die Fruchtaufgüsse.

Welcher Essig soll verwendet werden:
Destillierter weißer Essig wirkt gut bei Aufgüssen mit zart gewürzten Kräutern.
Apfelwein passt gut zu Fruchtaufgüssen.
Wein und Champagner gut mit subtil aromatisierten Kräutern und leicht schmeckenden Früchten kombinieren.
Rotweinessig passt gut zu stark aromatisierten Kräutern wie Rosmarin.
Wir empfehlen nicht zu verwenden Reisessig. Da es ein Protein enthält, kann es Bakterien in Ihre Infusion lassen.

Schritte zur Herstellung von Kräuteressig

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht reaktive Werkzeuge wie Glas, Kunststoff und Holz verwenden. Verwenden Sie kein Metall.

1. Kräuter oder Blumen waschen, trocknen und zubereiten.
2. Bereiten Sie sterile Glasbehälter vor.
3. Stellen Sie sicher, dass der Essig mindestens Raumtemperatur hat. Sie können den Essig auch erwärmen.
4. Legen Sie Kräuter oder Blumen in das Glas und gießen Sie den Essig bei Raumtemperatur über Ihre Kräutersammlung.
5. Stellen Sie sicher, dass Luftblasen aus dem Glas sind.
6. Verschließen Sie es und legen Sie es etwa zwei Wochen lang bei Raumtemperatur beiseite. Wenn Sie bereit sind, den Essig zu verwenden, geben Sie ihn durch ein Käsetuch, um die Kräuter zu entfernen, und genießen Sie ihn. Es ist eine gute Idee, nach vier Wochen starke Aromen aus dem Essig zu entfernen.

Möchten Sie mehr über die Herstellung von Kräuteressigen erfahren?

Hier ist eine großartige Ressource des kooperativen Verlängerungsdienstes der Universität von Georgia: Konservieren von Lebensmitteln: Aromatisierte Essige. Es handelt sich um ein PDF mit empfohlenen Paarungen, Rezepten, Anweisungen, Aufbewahrung und Sicherheitsbedenken hinsichtlich der Konservierung von Lebensmitteln.

Verbunden

Bemerkungen

Sagt Kathy

Ich habe vor ein paar Jahren einen schönen Estragonessig als Weihnachtsgeschenk gemacht… einfach köstlich! http://bit.ly/1y9RtgL

Sagt Deidre

Vielen Dank! Dies ist eine großartige Anleitung zum Aufgießen von Essig!


Andere Kräuter, die Sie Ihren Kräuteressigen hinzufügen können

Sobald Sie Ihre erste Charge eines mit Kräutern angereicherten Essigs hergestellt haben, können Sie bald mit dem nächsten experimentieren. Schließlich sind neue Geschmackskombinationen nützlich, wenn Sie entscheiden, wie Sie Ihren nächsten Salat zubereiten möchten.

Sie müssen sich keine Gedanken über bestimmte Mengen / Gewichte von Kräutern machen, solange die Proportionen richtig erscheinen. Durch ein wenig Versuch und Irrtum finden Sie eine Kräutermischung, die am besten zu Ihrem Gaumen passt.

Wenn Sie einen Kräuteressig zubereiten, können Sie auch Folgendes hinzufügen:

  • Schnittlauchblüten
  • Beinwellblatt
  • Löwenzahnwurzel
  • Dill (Blatt oder Samen)
  • Fenchel
  • Zitronenmelisse
  • Minze
  • Kapuzinerkresse
  • Oregano
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Estragon

Verwenden Sie das, was in Ihrem Garten oder Garten wächst, und verwenden Sie Pflanzenmaterialien vom Bauernmarkt oder vom Geschäft. Was auch immer Sie tun, probieren Sie es einfach aus und genießen Sie es!


Die beste Methode: Frische Kräuter, Essig bei Raumtemperatur und Geduld

Dies ist der beste Weg, um Kräuteressig zu machen. Das Warten auf eine zusätzliche Woche lohnt sich (im Vergleich zu der unten beschriebenen Schnellmethode). Und das ist das nur Methode, wenn Sie mit Kräuterblumen wie Knoblauch Schnittlauchblüten arbeiten.

  1. Frische Kräuter leicht zerdrücken, um ihren Geruch und Geschmack freizusetzen. Packen Sie die Kräuter locker in ein sauberes Glas (es ist nicht erforderlich, das Glas zuerst zu sterilisieren).
  2. Gießen Sie Essig über die Kräuter, bis sie vollständig in die Flüssigkeit eingetaucht sind. Weißweinessig eignet sich besonders gut für Kräuteressig, aber wenn Sie lieber Rotweinessig verwenden, funktioniert das auch. Ich finde den Geschmack von destilliertem Essig hart und benutze ihn nie. Apfelessig ist eine gute Wahl für Kräuter mit kräftigem Geschmack wie Salbei.
  3. Decken Sie das Glas fest ab und beschriften Sie es mit dem Namen der verwendeten Kräuter und dem Datum. Bei Raumtemperatur 2 Wochen lang vor direktem Licht oder Hitze lagern.
  4. Den Essig in eine attraktive, saubere Glasflasche abseihen. Kompostieren oder entsorgen Sie die verbrauchten Kräuter. Wenn Sie einige Kräuter zur Dekoration in den Essig schwimmen lassen möchten, empfehle ich die Verwendung eines getrockneten Zweigs oder zweier derselben Kräuter, aus denen Sie den Essig hergestellt haben. Verwenden Sie zum Beispiel frisch Estragonblätter, um den Essig zu machen, aber schwimmen ein paar Zweige von getrocknet Estragon als Dekoration im fertigen Essig. Die frischen Kräuter verleihen den besten Geschmack, aber die getrockneten Kräuter behalten ihre Form und Farbe besser.
  5. Die Flasche verkorken oder fest abdecken.

Machen Sie Ihren Kräuteressig

Füllen Sie ein 16-Unzen-Glas mit 1 Tasse der aufgeführten Kräuterkombination oder Ihrer eigenen Kreation zu 2 Tassen Essig. Drücken Sie die Luftblasen heraus. Decken Sie es ab (wenn Sie einen Metalldeckel verwenden, legen Sie ein dickes Blatt Wachspapier darunter, da sonst der Essig das Metall angreifen kann) und lagern Sie die Infusion an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur bis zu einem Monat lang, um einen intensiven Geschmack zu erzielen. Schütteln Sie den Inhalt regelmäßig. Beginnen Sie nach einer Woche mit der Geschmacksprüfung auf Geschmacksstärke und nehmen Sie sie von dort.

Wählen Sie in der Zwischenzeit Ihre Glasflaschen für die Aufbewahrung Ihres fertigen Essigs. Sie sollten immer neue Korken, Plastikkappen oder Keramikkappen verwenden, um Ihre Flasche zu verschließen, anstatt metallische Deckel. In Weinboutiquen werden manchmal Korken zum Verkauf angeboten, wenn Sie Flaschen verwenden, die beim Hofverkauf gekauft wurden. Kurz bevor Sie bereit sind, Ihren Essig zu dekantieren, sollten Sie die Flaschen durch die Spülmaschine laufen lassen und sie erhitzen, bis Sie dekantieren (stellen Sie sicher, dass sie vollständig trocken sind). Normalerweise schrubbe ich die Flaschen, die ich bei einem Hofverkauf kaufe, mit einer Flaschenbürste, Seife und heißem Wasser, bevor ich sie in die Spülmaschine lade. Es ist ein zusätzlicher Schritt, aber ich möchte sicherstellen, dass die Flaschen sauber funken. Ich wasche auch den Trichter und lege ihn zum Trocknen auf ein Papiertuch.

Wenn die Essiginfusion Ihren Wünschen entspricht, dekantieren Sie den Essig in ein sauberes und trockenes hübsches Glas mit Trichter und Kaffeefilter. Fügen Sie ein oder zwei Zweige der Kräuter hinzu, die zum Würzen verwendet wurden. Dazu können Sie ein von Ihnen erstelltes Spaßetikett und einige Vorschläge zur Verwendung hinzufügen, wenn Sie sie verschenken. Lagern Sie den Essig an einem kühlen, dunklen Ort und genießen Sie es, ihn in Ihren kulinarischen Rezepten zu verwenden.

Dieser Artikel wurde von Donna Onacki verfasst, die die meiste Zeit ihres Lebens mit Kräutern gearbeitet hat und eine klinische Kräuterlehrling ist und in Aromatherapie zertifiziert ist. Sie hat viele Workshops über Aromatherapie unterrichtet und teilt gerne mit anderen, was sie weiß und gelernt hat. Donna ist die Schatzmeisterin der Herbal Community in Zentral-Massachusetts und Beraterin und Coach für finanzielle Erholung bei Pot of Gold.

DeCleene, C (1983). Wie man Kräuteressig macht. Abgerufen am 18. September 2014 von http://www.motherearthnews.com/homesteading-and-livestock/how-to-make-herb-vinegar-zmaz83jaznet.aspx#axzz3Dz8BK52E

Oster, M. (1994). Essig kaufen, herstellen und würzen. Im Kräuteressig (S. 1-26). North Adams: Geschossverlag.