Information

Wachsende Krokusse

Wachsende Krokusse


Primeln in Ihrem Garten. Teil 5

Lesen Sie den vorherigen Teil der Packung: Auerhahn: Arten, Fortpflanzung und Agrartechnologie


Zweifellos zieht in jedem Gartenbereich die vielleicht erste Blume in unserer Region, Krokus, die Aufmerksamkeit auf sich.

Die ersten aufgetauten Flecken sind gerade aufgetaucht, und die Sonne erwärmte die südlichen Hänge der Hügel leicht, als ihre zarten Sprossen, die das verwelkte Laub durchdringen, ihren Weg zum Licht finden.

Name "Krokus" höchstwahrscheinlich kam aus dem Altgriechischen "Kroke" ("Faden", "Faser"), da die getrockneten Krokussäulen (Narben) Fäden, Fasern ähneln.

Und der Name "Safran" hallt Arabisch wider "Zeferan" (das heißt "gelb") - dies ist die Farbe der Narben des Krokus.

Die Kleider der alten Könige wurden aus gelben Stoffen genäht, die mit Safranfarbe gefärbt waren. Im alten China hatte niemand außer dem Kaiser das Recht, solche Farben zu verwenden. Safran wird in ägyptischen Papyri in den Schriften alter Ärzte und Philosophen erwähnt. Lange vor unserer Zeit wurden aus Safranblüten Weihrauch, exquisite Gewürze und Medikamente hergestellt.

Krokusse sind die beliebteste Ernte für die Dekoration von Gärten, Parks und persönlichen Grundstücken im zeitigen Frühjahr und Spätherbst. In Bezug auf die Anzahl der in der Gartenpraxis verwendeten Sorten stehen sie nach Narzissen und Tulpen an dritter Stelle.

Die Farbe ihrer Blüten ist sehr unterschiedlich - alle Schattierungen von Weiß-Blau-Lila, Creme-Gelb-Braun und ihre Kombinationen. Krokusse werden in zwei Gruppen eingeteilt - Herbst- und Frühlingsblüte. Eine solche Aufteilung ist jedoch bedingt und mit den Besonderheiten des Klimas verbunden. Selbst in Lettland überschneiden sich manchmal die Blühdaten von Herbst- und Frühlingskrokussen.

Die meisten Krokusse benötigen offene, sonnige Bereiche. Durch die geschickte Auswahl von Orten zum Pflanzen von Plastikarten, z. B. Crocus Vernus, können Sie die Blütezeit von Krokussen erheblich verlängern. An der Südwand des Hauses blühen sie zwei Wochen früher als an einem offenen Ort, und umgekehrt verzögert sich die Blüte, wenn die gleichen Sorten unter hohen Bäumen gepflanzt werden.

Eine wichtige Voraussetzung für das Wachstum ist eine gute Drainage. Dazu wird grober Sand oder Kies mit der oberen Bodenschicht (20-25 cm) gemischt. Viele Blumenzüchter raten, vor dem Pflanzen die oberste Erdschicht zu entfernen, feinen Kies (2-3 cm) zu gießen, dann die Knollen darauf zu verteilen, mit derselben Kiesschicht und dann mit entfernter Erde zu bedecken. Gleichzeitig entwickeln sich die Zwiebeln gut, ihr Graben ist viel einfacher.

Zur Vorbereitung des Pflanzens geben sie (pro 1 m²): 20 kg gut verfaulten Mist, 100 g Knochenmehl und bis zu 70 g Volldünger mit Mikroelementen.

In kultivierten Substraten ist es besser, Humus durch neutralisierten Hochmoor-Torf zu ersetzen, da Krokusse sehr empfindlich auf erhöhte Nährstoffdosen, insbesondere Stickstoff, reagieren. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie vollständig darauf verzichten können. Im Herbst spülen reichlich Regenfälle den gesamten leicht verfügbaren Stickstoff aus dem Boden aus.

Daher ist im Frühjahr, wenn die Blätter wachsen, eine Düngung mit Ammonium- oder Kaliumnitrat erforderlich (Harnstoff ist nicht geeignet, da Stickstoff aus organischen Verbindungen zu diesem Zeitpunkt von den Pflanzen nicht absorbiert wird). Geben Sie zwei zusätzliche Verbände von 40 g / m² - den ersten vor Beginn der Vegetationsperiode, den zweiten - unmittelbar nach der Blüte.

Der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen von herbstblühenden Arten ist Anfang August, frühlingsblühende Arten - Anfang September.

Die meisten Primeln sind leicht zu züchten. Zunächst an einem geeigneten Ort gepflanzt und erfolgreich in die Gestaltung jedes kleinsten Gartens integriert, werden sie Jahr für Jahr Freude bereiten.

In meiner Gegend übe ich Krokuszwiebeln sowie niedrig wachsende Haselhuhn aufgrund ihrer geringen Größe und in der Regel einer großen Anzahl, in Gruppen in Körben für Zwiebeln zu pflanzen. Dies ist sowohl zum Pflanzen als auch zum weiteren Graben zur Fortpflanzung praktisch - die Zwiebeln gehen nicht im Boden "verloren" und wachsen gut. Ich verwende auch kleine Zwiebelkulturen beim Pflanzen mit anderen Zwiebeln und pflanze sie nach dem "Sandwich" -Prinzip in Schichten übereinander. Diese Methode kann sowohl im Freien als auch in Töpfen und Blumenkästen angewendet werden. Diese Methode ist bei Besitzern kleiner Gartengrundstücke sehr beliebt.

Ich mache das so: Die erste, die unterste Schicht und die tiefste Schicht sind von den Zwiebeln besetzt, die in unserem Set zuletzt blühen, zum Beispiel Tulpen.

Die nächste Schicht besteht aus Zwiebeln, die früher blühen als Tulpen, z. B. Krokusse oder Netziris. Diese Anordnung der Lampen übereinander schafft für sie keine Probleme. Sie blühen wie gewohnt, eine Art nach der anderen, aber am selben Ort.

Bei dieser Pflanzmethode blühen die Blumen in Ihrem Topf oder Ihrer Schachtel viele Wochen lang ununterbrochen. Vergessen Sie natürlich nicht die Kombination von Farben, die sich gegenseitig ersetzen, aber dies ist Geschmackssache für den Gärtner. Sie sollten sich nur daran erinnern, wie Sie Zwiebeln richtig in Sand pflanzen, um eine gute Drainage zu gewährleisten und Schäden an ihren Krankheiten zu vermeiden. Wenn Sie während des Pflanzens langwirksame Düngemittel verwenden, wird Ihr Blumensandwich nicht nur Sie, sondern auch Sie überraschen und erfreuen auch Ihre Gäste.

Svetlana Seregina


Krokuspflege

Krokusanbau ist keine so mühsame Aufgabe. Beim Verlassen ist er nicht launisch. Krokus ist ziemlich kältebeständig. Es kann einem Temperaturabfall auf -18 Grad standhalten, aber es ist besser, Pflanzungen für den Winter mit Laub oder einer Torfschicht zu bedecken.

Krokus blüht in der Regel zu einer Zeit, in der der Boden durch geschmolzenen Schnee viel Feuchtigkeit enthält und Sie ihn nicht zusätzlich gießen müssen. Krokus ist eine dürreresistente Pflanze, und wenn es an Feuchtigkeit mangelt, gibt es kleine Blüten. Wenn Sie jedoch eine volle Blüte wünschen, sollten Krokusse bei geringer Feuchtigkeit mäßig gewässert werden.

Für eine gute Entwicklung und Blüte muss der Krokus gefüttert werden. Ein guter Dünger für Krokusse ist Humus oder Kompostboden. Ein solcher Dünger wird normalerweise angewendet, wenn das Land für die Aussaat vorbereitet wird.

Einige Gärtner ziehen es jährlich vor, Krokuszwiebeln auszugraben und bis zur nächsten Pflanzung im Keller zu lagern, damit Sie die Zwiebeln aussortieren, Kranke und Schwache entfernen und schließlich große Blumen bekommen und die Zwiebeln vor Mäusen schützen können, die sie essen mit Vergnügen.


Krokus schön

Es bezieht sich auf Herbst blüht Krokusse. Es gedeiht in freier Wildbahn auf der Krim, im Kaukasus, auf dem Balkan und in Kleinasien. Blumen groß, zahlreich (bis zu 5 Blüten pro Pflanze).
Die Größe Blumenschläge - ca. 7 cm Durchmesser!
Blumen normalerweise hellviolett mit einem violetten Farbton. Aber heute gibt es Krokusse und andere Farben: Weiß, Dunkelblau, Violettblau, Flieder, Blau. Längsviolette Venen sind auf den Blütenblättern deutlich sichtbar.
Blütezeit - Frühherbst. Die Pflanzenhöhe beträgt ca. 10 cm.

Die besten Sorten: Krokus-Eroberer (Foto)

Krokus etruskisch (Crocus etruscus, toskanischer Krokus). Ein anderer Name für diese Art ist toskanischer Krokus. Es bezieht sich auf Frühling blüht Krokusse. Kommt aus Norditalien. Es ist im Roten Buch aufgeführt. Blumen lila Farbe, außen blass, mit deutlich sichtbarem Licht, kleinen Adern und einem gelben Hals. Diese Aussicht verbreitet sich sehr schnell und läuft leider wild. Benötigt einen sonnigen Standort. Pflanzenhöhe - bis zu 10 cm.

Die besten Sorten: Krokus Etruscus zwanenburg (Foto).

Krokus Susian (Crocus susianus). Ein von der schönste frühlingsblühende Krokusse. Es hat leuchtend orange Blüten mit dunkelbraunen Längsstrichen. Die Blütenblätter sind glänzend, länglich. Die Größe Blume - 3 cm im Durchmesser. Blütezeit - Mitte April. Die Blütezeit beträgt ca. 3 Wochen.

Die besten Sorten: Krokus Angustifolius (Foto)


10 Anzeigen gefunden

Safran Cibulini Pflanzmaterial Krokus (Krokusknollen, Safran

Safran Samenknollen 20 Stück (Safran Krokus Samen) + Geschenk

Hyazinthenzwiebeln, Krokusse zur Destillation. Groß- / Einzelhandel

Krokuszwiebeln

Krokuszwiebel verkaufen

Zwiebeln Hyazinthe Lilie Krokus Setzlinge. Dahlie, Bratsche, Butterblumen Peon.

Krokuszwiebeln

Krokusbirne (Krokus)

Krokusknollen Safran

Krokusse, Safran, Safranzwiebeln, Safransaat.

Kropyvnytskyi, Podolsky 6. März

Verwandte Suchanfragen:

Entschuldigung, aber diese Anzeige ist nicht mehr verfügbar

In dieser Kategorie finden Sie jedoch ähnliche Anzeigen.

OLX-Hauptüberschriften:

Überschriften im Abschnitt "Haus und Garten":

  • Tür Blatt
  • Konstruktion Knieschützer
  • Kleber für Porenbeton Preis
  • Kappen für selbstschneidende Schrauben
  • Preise für Schallschutzwände
  • Polycarbonatschiefer
  • Kessel Saunier Duval
  • Basaltwolle 100mm Preis
  • klimatisierten Gaskessel kaufen
  • flexible Ziegel Ukraine
  • Gegeninnovator
  • Armaturen 10
  • Kitt mp 75
  • Duschset
  • gehobeltes Brett
  • Klinker Ziegel Ukraine
  • Schaum 25 Dichte
  • Glas Leinwand Malerei Preis
  • Duschkabine kaufen Kharkov
  • Relaisspannungsbarriere
  • gravierter Stein
  • Sandwich Panel kaufen Kiew
  • Polypropylenrohr
  • Tapetenverkauf
  • Elbor Burgen
  • Travertin Preis Ukraine
  • Verblendplatten für Ziegel
  • Toilette mit Bidet
  • Sperrholz Kharkiv
  • Aeroc Preis
  • Kran amerikanischer Preis
  • mdf panel kaufen
  • Baukopfhörer
  • Parkett Verkauf
  • MDF-Blatt
  • gehärtetes Glas kaufen
  • Kühlergrills
  • Parkettkleber
  • Fassadenwolle
  • Bio-Toilette
  • Mobile Anwendungen
  • Hilfe & Feedback
  • Bezahlte Dienstleistungen
  • OLX PRO
  • Geschäft auf OLX
  • Drücken Sie
  • Werbung auf der Website
  • OLX Blog
  • Nutzungsbedingungen
  • Datenschutz-Bestimmungen
  • Partner

Kostenlose App für Ihr Handy

Suchergebnisse wurden zu Favoriten hinzugefügt

Die Anzeige wurde zu den Favoriten hinzugefügt

Melden Sie sich an, um Watched in Ihrem Konto zu speichern

Diese Seite verwendet Cookies. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Um mehr zu lernen.

Möchten Sie solche Angebote per E-Mail erhalten?

Legen Sie ein Passwort für Ihr Konto fest

Welche Vorteile bietet die Erstellung eines OLX-Kontos?

  • Anzeigenschaltung ohne Bestätigung
  • Jederzeit Zugriff auf OLX-Benutzer
  • Einfache Kontoeinrichtung
Melden Sie sich mit dem FacebookSet-Passwort an

Melden Sie sich bei Ihrem OLX-Konto an!

  • Erhalten Sie schneller Antworten auf Ihre Anzeigen
  • Greifen Sie auf den Verlauf aller Antworten zu
  • Nutzen Sie alle Funktionen Ihres Kontos

Durch den Zugriff auf den Abschnitt Mein Profil stimmen Sie den Nutzungsbedingungen der Website zu


Krokusse anbauen und pflegen

Es ist sehr einfach, Krokusse zu vermehren: Sie geben viele Tochterknollen, und nach nur zwei oder drei Jahren bildet sich am Pflanzort ein dichtes Nest, das ausgegraben wird, wenn die Pflanze verblasst, geteilt und an einem neuen Ort gepflanzt ist.

Frühlingsblühende Krokusse werden im Herbst - im Herbst - im Sommer gepflanzt. Sie fühlen sich sowohl in sonnigen Gebieten als auch im diffusen Schatten von Sträuchern und Bäumen wohl. In hell beleuchteten Wiesen ist die Blüte üppiger. Pflanztiefe Krokusse - je nach Größe der Glühbirne zwischen 5 und 10 cm Abstand zwischen den Glühbirnen - bis zu 10 cm.

Der Anbau von Krokussen ist einfach genug, um einen Ort für sie mit durchlässigem und lockerem Boden zu wählen: Bei stehendem Wasser verrotten die Zwiebeln. Wenn der Boden in der Gegend lehmig, dicht und schwer ist, fügen Sie bei der Vorbereitung der Pflanzstelle Sand und Kompost hinzu.


Krokusse vermehren sich gut und erfordern wenig oder gar keine Wartung. Foto vom Autor

Krokuspflege ist praktisch nicht erforderlich. Sie können den Boden für den Winter mit Kompost oder Laub mulchen, während er welkt. Entfernen Sie die Blumen, damit sie die Schönheit der Komposition nicht stören. Ziehen Sie die Blätter nicht ab, bis sie von selbst welken, da Sie sonst die Zwiebeln schwächen können.


Krokusse zu Hause

Krokusse zu Hause in einem Topf zu züchten (Forcen) ist eine aufregende Erfahrung. Der Zweck des Erzwingens besteht darin, eine blühende Krokuspflanze im Winter oder nur zu einem bestimmten Zeitpunkt zu Hause zu erhalten. Die niederländische Zucht frühlingsblühender großblumiger Krokusse kann besser forcieren. Zum Forcen werden die Zwiebeln der gleichen Sorte und Größe ausgewählt, so dass sie im Topf gleich hoch sind und gleichzeitig blühen.

Zum Erzwingen werden von August bis September im Garten Krokuszwiebeln aus dem Boden gegraben. Danach werden die Lampen zwei Wochen lang bei Raumtemperatur (20-24 Grad) gehalten. Danach müssen sie zur Lagerung entfernt werden.

Es ist nicht immer möglich, den Krokus bis zu einem bestimmten Datum zum Blühen zu bringen. Dies hängt von der Vielfalt der Krokusse, der Größe der Zwiebel (wenn die Zwiebel groß ist, steigt die Wahrscheinlichkeit einer schnellen Blüte des Krokus) und von externen Faktoren ab. Sie können jedoch die ungefähre Zeit bestimmen.

Um einen blühenden Krokus bis zu einem bestimmten Datum zu erhalten, müssen die Zwiebeln bei etwa +5 - +9 Grad ruhen, bevor sie nicht in den Boden gepflanzt werden. Ungefähr 3 Monate vor der geplanten Blüte werden die Zwiebeln in niedrige Schalen mit atmungsaktivem, feuchtem Boden gepflanzt. Die Abmessungen der Schüssel sollten so sein, dass die gepflanzten Krokuszwiebeln die Ränder des Topfes und einander nicht berühren. Die gepflanzten Krokusse sollten wieder im Kühlschrank oder im Keller in die Kälte geschickt werden. Innerhalb von 2 Monaten erfolgt die Wurzelbildung und es erscheinen Triebe. Wenn die Sprossen wachsen (3-5 cm), sollten die Krokusschalen in einen Raum mit einer Temperatur von etwa 10-15 Grad gebracht werden. und an einem hellen Ort platzieren, am besten auf einer Fensterbank. Krokusse wachsen schnell und verblassen, wenn die Temperatur höher ist. Und wenn es wenig Licht gibt, werden sich die Sprossen verlängern, die Blüte wird schwächer. Bewässern Sie die Krokusse sparsam, wenn die oberste Erdschicht gut trocknet.

Etwa ein paar Wochen nach dem Einbringen in den Raum blühen die Krokusse unter guten Bedingungen und blühen etwa zwei Wochen lang. Nach der Blüte die Krokusse weiter gießen, bis alle Blätter absterben. Nehmen Sie die Glühbirnen aus der Schüssel, lagern Sie sie ein und der gesamte Zyklus wiederholt sich. Zwar sind Krokusblüten beim erneuten Destillieren schwächer und kleiner.


Krokusse

Krokusse sind die sehr niedlichen Blumen, die als eine der ersten auf unseren Blumenbeeten erscheinen. Sie erscheinen zusammen mit anderen Primeln (Primeln, Hyazinthen, Maiglöckchen) am Vorabend der Frühlingsferien in Hülle und Fülle an Straßenständen. Der zweite Name des Krokus ist „Safran". Ja, es ist derselbe Safran, der beim Kochen so geschätzt wird. Natürlich nicht die Blume selbst, sondern der Pollen, der aus den Narben dieser Pflanze gewonnen wird.

Besondere Aufmerksamkeit! Alle Arten von Krokussen werden Safran genannt. Gewürzpollen werden jedoch nur aus Herbstkrokussen gewonnen. Gewöhnliche Frühlingsblumen sind dafür ungeeignet und in dieser Hinsicht wertlos. Darüber hinaus sind einige Teile der Frühlingskrokusse giftig.

Sich um einen Krokus zu kümmern ist überhaupt nicht schwierig. Nicht schwieriger als Narzissen oder Tulpen.

Ein wenig über die Pflanze

Leider, aber Krokusblüte ist sehr kurzlebig. Es dauert eine Woche, maximal zwei und das ist alles ... Die Blüten verdorren, es bleiben nur Blätter übrig, die viel länger halten - bis zum Beginn des Sommers. Das Welken der Blätter zeigt den Beginn einer Ruheperiode an. Mit dem Beginn können Sie beginnen, Krokuszwiebeln zu graben. Dies ist aber überhaupt nicht notwendig. Krokusse können an einem Ort wachsen, ohne bis zu fünf Jahre lang transplantiert zu werden.


Schau das Video: Krokus- Frühjahrsbote für Garten und Balkon-Wuchs-Pflege